Episode 16 „Hilfe! – Wir brauchen Hilfe“

Hallo und herzlich Willkommen zur 16ten Episode Viele-Sein.

Diesmal sprechen wir darüber wie Hilfe aussehen kann, wenn (gefühlt) nichts mehr geht. Kleine Dinge – große Dinge – Gedanken, Ideen und Erfahrungen – alles das und mehr

shownotes

Auf der Seite des Institut Berlin findet ihr Übungen, die vielleicht hilfreich sind:

Übungen zum Download

Advertisements

7 Gedanken zu „Episode 16 „Hilfe! – Wir brauchen Hilfe“

  1. klinikblogschreiberin

    Hallo! Wir haben vor ein paar Jahren mal in einem Anflug von Verzweiflung und Ausweglosigkeit nach einer Klinik gesucht und sind dabei auf eine gestoßen, in der man Traumatherapie machen kann, und zwar sowohl Stabilisierung als auch Bearbeitung. Für uns funktioniert es dort gut. Zur Zeit sind wir wieder zu einem Therapieintervall in der Klinik und schreiben dazu einen Blog. Es geht darin um das, was uns so rund um die Traumatherapie beschäftigt. Ich wollte mal einen Link hier lassen, falls jemand was dazu lesen möchte: https://neuesausderklapseblog.wordpress.com/

    Antwort
  2. sophie0816

    es ist schon erstaunlich, welche kleinen details es manchmal sein können, die hilfreich sind.
    bei diesem podcast bin ich an der erwähnung eines planboards oder so ähnlich hängen geblieben und hab das in kleinerer variante bei mir eingeführt. das hat eine bedeutende veränderung, im positiven sinne herbeigeführt, worüber ich mich echt freue. :)

    Antwort

Feedback geben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s